Zwischen Outing und Queerfeindlichkeit – Wie aufgeklärt sind wir wirklich?

Ist ein Outing heute überhaupt noch notwendig? Wie geht man mit Beleidigungen um? Und wie können Heterosexuelle die queere Community unterstützen? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, spreche ich mit Mia. Sie ist 19 Jahre alt und lebt offen homosexuell in Berlin.

Klicke hier für die Fotoreihe „Queer in Berlin“, die ich mit Mia gemacht habe und lies weiter für das ganze Interview.

„Zwischen Outing und Queerfeindlichkeit – Wie aufgeklärt sind wir wirklich?“ weiterlesen

Hoffen und Träumen

Passend zum Ende der deutschen EU-Ratspäsidentschaft habe ich mich mit den eigentlichen Zielen der Bundesregierung für diese Zeit auseinandergesetzt. „Stärker, gerechter, sozialer“ – die Bundesregierung verspricht mit der Trio-Ratspräsidentschaft Großes. Was das für die Menschen in Europa bedeutet? Für den #NewsroomEurope von politikorange.de habe ich dafür recherchiert.

„Hoffen und Träumen“ weiterlesen

Von der Vision bis zur eigenen Firma – Ein Interview mit BeveragesBerlin

2020 ist für die meisten wohl ein Jahr des Stillstandes, der Ungewissheit und Unsicherheit. Kamal und Tim haben sich davon aber nicht einschüchtern lassen und dieses Jahr ihre eigene Firma gegründet: BeveragesBerlin. Ich treffe die beiden zum Interview in einer Bar im Südwesten Berlins.

„Von der Vision bis zur eigenen Firma – Ein Interview mit BeveragesBerlin“ weiterlesen

„Linke Gewalt ist total bescheuert!“ – Emma Fuchs über Antifaschismus und Gewaltbereitschaft in linken Kreisen

TEIL ZWEI: Im zweiten Teil des Interviews spreche ich mit Emma über Antifaschismus, darüber, warum sie die Hufeisentheorie lächerlich findet und warum wir keine Angst vor linker Gewalt haben müssen.

„„Linke Gewalt ist total bescheuert!“ – Emma Fuchs über Antifaschismus und Gewaltbereitschaft in linken Kreisen“ weiterlesen

0,9er Abitur – Wie schafft man sowas?

Ein Gespräch mit Abiturient Alex aus Berlin

Ein Abiturergebnis unter 1,0 wird zwar auf eben diesen Schnitt gerundet, dennoch hat Alex so viele Punkte erreicht – 850 von 900 möglichen, dass er damit einen 0,94er-Schnitt hätte. Das heißt, dass er zwei Jahre lang Höchstleistung gezeigt hat. Wie er das geschafft hat, möchte ich von ihm wissen. An einem Sommernachmittag im Juni treffen wir uns deshalb in einem Berliner Park. Er sagt über sich selbst, dass er sich nicht zu ernst nimmt und ein lockerer Typ ist, was sich auch in unserem Gespräch bestätigt. „0,9er Abitur – Wie schafft man sowas?“ weiterlesen