„Links-grün versifft“ – Ein Interview mit der Klimaaktivistin Emma Fuchs

TEIL EINS: Über den Aufwand von FridaysForFuture-Streiks, wie es mit der Bewegung weitergeht und was ihre Meinung zu der weitaus extremeren Klimabewegung XR ist.

„„Links-grün versifft“ – Ein Interview mit der Klimaaktivistin Emma Fuchs“ weiterlesen

Mach was Spannendes und stell dich deiner Langeweile!

Ein Appell zum Abschalten von Instagram

Wir flüchten uns gerne in diese Welt, die Perfektion vermittelt, sobald wir nur den Anflug von Langeweile spüren. Unsere Generation kann das Gefühl vom Nichtstun einfach nicht aushalten. Ob an der Bushaltestelle, in der Bahn oder unterwegs im Park – dauernd wird auf den Bildschirm gestarrt, als gäbe es nichts Interessanteres. Einfach so rausgehen, ohne Musik in den Ohren, ohne das Handy in der Hand – undenkbar. Vor allem in der Corona-Zeit, in der wir gezwungen sind, mehr Zeit als üblich zu Hause zu verbringen, wirkt unser Smartphone fast wie ein Geschenk des Himmels. Früher oder später landen wir dann doch alle auf Instagram.

„Mach was Spannendes und stell dich deiner Langeweile!“ weiterlesen

0,9er Abitur – Wie schafft man sowas?

Ein Gespräch mit Abiturient Alex aus Berlin

Ein Abiturergebnis unter 1,0 wird zwar auf eben diesen Schnitt gerundet, dennoch hat Alex so viele Punkte erreicht – 850 von 900 möglichen, dass er damit einen 0,94er-Schnitt hätte. Das heißt, dass er zwei Jahre lang Höchstleistung gezeigt hat. Wie er das geschafft hat, möchte ich von ihm wissen. An einem Sommernachmittag im Juni treffen wir uns deshalb in einem Berliner Park. Er sagt über sich selbst, dass er sich nicht zu ernst nimmt und ein lockerer Typ ist, was sich auch in unserem Gespräch bestätigt. „0,9er Abitur – Wie schafft man sowas?“ weiterlesen